Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr


 

DRK-Kreisverband Wangen e. V.

IBAN
DE91 6509 1040 0162 2670 29

BIC
GENODES1LEU

Volksbank Allgäu-Oberschwaben

Haushalte übermitteln ihren Stromverbrauch online - Netze BW bedankt sich mit Spende des eingesparten Portos

Die Netze BW ruft seit dem vergangenen Jahr dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. Das Versprechen wird nun eingelöst.

Isny. Etwas aus der Portokasse bezahlen – von dieser normalerweise eher negativ gemeinten Redewendung kann es durchaus auch eine positive Variante geben. Wie im Falle der Netze BW-Aktion „Zählerstand online erfassen“, bei der in Isny 1166,85 Euro zusammenkamen. Der Betrag kommt... Weiterlesen

Rotes Kreuz im Altkreis wächst weiter

Neue Spinnerei zeichnete sich bei Kreisverbandsversammlung als Projekt ab Weiterlesen

JRK KV Wangen Wettbewerb mit Erste Hilfe und mehr

Am Samstag den 04.05. veranstaltete das Jugendrotkreuz des DRK Kreisverband Wangen einen Erste Hilfe Wettbewerb. Es nahmen 6 Gruppen aus Leutkirch, Aitrach, Aichstetten und Wangen teil. Trotz des schlechten Wetters traten 3 Kindermannschaften und 3 Teeny Mannschaften hochmotiviert zum Wettbewerb an. Weiterlesen

Rumänienhilfe Feuerwehr Isny und DRK KV Wangen

ISNY - Zwölf ehrenamtliche Helfer aus dem Kreisverband Wangen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und von der Isnyer Freiwilligen Feuerwehr (FFW) waren vergangene Woche zusammen mit DRK-Einsatzleiter Prof.Dr.med. Wolfgang Dieing wieder mit drei Sattelzügen in Rumänien. Geladen hatten sie 28 Tonnen humanitärer Hilfsgüter. Die Transporte organisieren DRK und FFW seit dem Jahr 1990. Auch dieses Mal habe in den Krankenhäusern und beim Roten Kreuz in Timisoara im Westen Rumäniens wieder große Freude geherrscht, als die Helfer ankamen. „Die überbrachten Matratzen, Krankenhausbetten, Bettwäsche und... Weiterlesen

Die besten Lebensretter kommen aus dem Allgäu

Helfer aus Aichstetten, Isny, Leutkirch und Wangen entscheiden Erste-Hilfe Wettbewerb in Esslingen für sich Weiterlesen

DRK und Rot-Kreuz-Campus ziehen nach Wangen

Längerer Stromausfall stoppt nicht die DRK-Kreisversammlung in Reichenhofen Weiterlesen

Vom Sterben, Begraben und Beileid wünschen

Der Leutkircher Imam Erdal Akdeniz spricht beim Roten Kreuz über Tod und muslimische Trauerkultur Weiterlesen

Die kleine Marie hatte es mehr als eilig

Ungeplante Hausgeburt in Neuravensburg machte Einsatz eines DRK-Helfer vor Ort nötig Weiterlesen

Und plötzlich kam Leo...

Am 1. Geburtstag zu Besuch auf der Leitstelle Weiterlesen