SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr


     

    DRK-Kreisverband Wangen e. V.

    IBAN
    DE91 6509 1040 0162 2670 29

    BIC
    GENODES1LEU

    Volksbank Allgäu-Oberschwaben

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Suchergebnisse 21 bis 28 von 28

    • Stabile Seitenlage

      ... außen. Die Rettungsdecke soll nicht direkt am unbekleideten Körper anliegen.Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen.Stabile...
      Weiterlesen

    • Stromschlag

      ... auf die Notfallsituation aufmerksam zu machenStabile SeitenlageNotruf 112Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfenBei...
      Weiterlesen

    • Unterkühlung

      ... wie z.B. Tee verabreichen, jedoch keine alkoholischen Getränke! Betroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten (möglichst auch Körpertemperatur) Eine...
      Weiterlesen

    • Verbrennungen

      ... Umstehende auf die Notfallsituation aufmerksam zu machen.Stabile Seitenlage.Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung...
      Weiterlesen

    • Innere Erkrankungen und Verletzungen

      ... stattdessen unter den Achselhöhlen anheben und wegziehen.Stabile Seitenlage.Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen.Bei...
      Weiterlesen

    • Erste-Hilfe-Outdoor

      ... Erste Hilfe leisten wollen. In vielen Bereichen des Outdoorsports kann sich das Eintreffen der Rettungsdienstes erheblich verzögern. Dadurch werden Sie in Notsituationen anders als im üblichen Alltag...
      Weiterlesen

    • Alt+Jung, Alt, Jung, Hilfe

      Krisenintervention

      ... sind kollegiale und psychosoziale Ansprechpartner zuständig – selbst Einsatzkräfte der Rettungsdienste und Bereitschaften, die sich für die kollegiale Begleitung ihrer Kollegen im Umgang mit Stress...
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 21 bis 28 von 28