SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr


     

    DRK-Kreisverband Wangen e. V.

    IBAN
    DE91 6509 1040 0162 2670 29

    BIC
    GENODES1LEU

    Volksbank Allgäu-Oberschwaben

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Suchergebnisse 11 bis 20 von 28

    • Rettungsablauf

      ... Die folgende Reportage schrieb Astrid Becher-Mayr über den Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Potsdam/Zauch-Belzig e.V. und seine Lehrrettungswache in Teltow. Kennen Sie die Situation? Sie sind im Auto...
      Weiterlesen

    • Gelenkverletzungen

      ... hoch gelagert werdenArztbesuch/ Notruf 112Betroffenen zudeckenBis  zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachtenGelenkverletzungen
      Weiterlesen

    • Bewusstlosigkeit

      ... Stabile Seitenlage, dann Notruf 112.Betroffenen zudecken.Betroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen! ...
      Weiterlesen

    • Erfrierungen

      ... mit möglichst locker keimfreiem Material bedecken (z.B. Verbandtuch)Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachtenDa meist mit Unterkühlung verbunden, haben...
      Weiterlesen

    • Blutungen

      ... Atmung Stabile Seitenlage, dann Notruf 112.Betroffenen zudecken.Betroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen.Bei...
      Weiterlesen

    • Herzinfarkt

      ... um Umstehende auf die Notsituation aufmerksam zu machenStabile SeitenlageBis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung...
      Weiterlesen

    • Knochenbrüche

      ... aufmerksam zu machen.  Stabile Seitenlage auf die unverletzte Seite. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen.
      Weiterlesen

    • Schlaganfall

      Schlaganfall

      ... Notfallsituation aufmerksam zu machenStabile Seitenlage auf die gelähmte SeiteBis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiedeholt Bewusstsein und Atmung prüfenBei...
      Weiterlesen

    • Schock

      ... die Notfallsituation aufmerksam zu machenStabile SeitenlageBetroffenen zudeckenBis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfenBei...
      Weiterlesen

    • Sonnenstich

      ... auf die Notfallsituation aufmerksam zu machenStabile SeitenlageNotruf 112Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung...
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 11 bis 20 von 28