2018-psnv_header.jpg
PSNV-FachtagungPSNV-Fachtagung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. PSNV-Fachtagung

4. Allgäuer PSNV-Fachtagung

Anmeldung zur Fachtagung

Anmeldeformular

 

Veranstaltungs-
informationen zum Downloaden

Flyer

 

Anfahrt und Wegbeschreibung

Stadthalle Wangen  :

Jahnstraße 21,
88239 Wangen im Allgäu

Link zu Google Maps

 

 

4. Allgäuer PSNV-Fachtagung am 27.04.2019

Wir sind zurück und freuen uns mit Ihnen auf die 4. Allgäuer PSNV-Fachtagung.

Am 27.04.2019 laden wir Sie wieder ein, mit uns für einen Tag in die Themenwelt der Psychosozialen Notfallversorgung einzutauchen.

Die kommende Fachtagung steht unter dem Motto:

Was uns stark macht?! – Kompetenz und Qualifizierung in der PSNV-Arbeit

In den letzten Jahrzehnten hat eine enorme und auch rasante Entwicklung in der PSNV-Arbeit Einzug gehalten. Kriseninterventions- und Nachsorgeteams sind entstanden, haben sich neu formiert, entwickelt und arbeiten organisationsübergreifend zusammen. Die PSNV ist mittlerweile ein anerkannter und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Einsatz- und Rettungswesens. Positive Rückmeldungen von Betroffenen und Einsatzkräften zeigen, dass sich der Einsatz lohnt und wichtig ist. Dennoch befinden sich PSNV-Mitarbeitende oftmals im Spagat zwischen einer hohen einsatzbezogenen Anforderung an sich selbst und weiteren Beteiligten, den Organisationsstrukturen und ihrer eigenen Work-Life-Balance. Die Arbeit hat sich in den Jahren aber auch verändert und ist komplexer geworden.

Mit der diesjährigen Fachtagung wollen wir einen Beitrag für ein sinnstiftendes, professionelles und zufriedenes Da-Sein als Einsatzkraft leisten. Den Blickwinkel legen wir dabei auf die bisherige Entwicklung, die Gegenwart und Zukunft der PSNV-Arbeit und besinnen uns auf die Grundkompetenzen, auf die es ankommt.

 

Unsere Kernaspekte und Leitfragen:

Stark sein in der PSNV – Balanceakt zwischen Alltag und Einsatz

Wie stark bin ich selbst? Wie stark sind wir als Team?
Sind wir tatsächlich so stark?
Reicht unsere Stärke für die Gegenwart und die Zukunft?
Sind wir in allen PSNV-Einsatzbereichen stark?

 

Kompetenzen erkennen, fördern, hinterfragen und weiterentwickeln

Werden Kompetenzen ausreichend erkannt und gefördert?
Wie können wir kompetente Einsatzkräfte für die PSNV-Arbeit gewinnen?
Auf welche Kompetenzen kommt es denn in der PSNV-Realität an?
Gelingt ein kompetentes Handeln im Spannungsfeld zwischen Einfachheit und Komplexität?
Hinterfragen sich PSNV-Kräfte kritisch und realistisch?

 

Qualifiziert sein in der PSNV – Ausbildung, Fortbildung, Entwicklungen und Abgrenzung

Welche Qualifizierungen werden für neue und herausfordernde Lagen benötigt?
Reichen die bisherigen Aus- und Fortbildungsformate aus (PSNV-B -und E)?
In welchen Bereichen können wir auf eine solide und erfahrungsbasierte Qualifizierung zurückblicken?

 

Nach einer dreijährigen Pause und neuer Strukturierung der PSNV-Arbeit im DRK-Kreisverband Wangen e.V. starten wir wieder mit unserer - und dank Ihnen – erfolgreichen 4. Allgäuer PSNV-Fachtagung 2019.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre PSNV-Fachgruppe im DRK Kreisverband Wangen e.V.