Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Gesprächskreis pflegende AngehörigeGesprächskreis pflegende Angehörige

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Gesprächskreis pflegende Angehörige

Gesprächskreis pflegende Angehörige

Ansprechpartner

Für Leutkirch:

Frau Monika Eckart
Tel. 07562 9709-0
monika.eckart@drk-leutkirch.de

Memminger Str. 133
88299 Leutkirch

 

Für Bad Wurzach:

Frau Christa Heydrich 
Tel. 07564 3417


Frau Maria Häckler
Tel. 07564 3631

Was ist der "Gesprächskreis pflegende Angehörige"?

Wer Angehörige pflegt, geht oft an seine letzen Reserven, weil Pflege 24 Stunden am Tag in Anspruch nimmt. Unsere Gesprächskreise für pflegende Angehörige unterstützen die Teilnehmer dabei, ihre Aufgabe leichter zu bewältigen.

Hierzu bieten die Gesprächskreise des DRKs Einiges an.

An wen richtet sich unser Angebot?

  • An Personen, die zu Hause einen Angehörigen, Freund oder Nachbarn pflegen – oder sich nur für ein bestimmtes Thema interessieren
  • Personen, die zukünftig eine häusliche Pflege planen

Was bieten die Gesprächskreise für pflegende Angehörige an?

  • Vorträge zu psychosozialen, medizinischen, institutionellen und rechtlichen Themen
  • Erfahrungsaustausch und Abwechslung für den anspruchsvollen Alltag im gemütlichen Rahmen
  • Beratung und Information über praktische und fachliche Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten bei der häuslichen Pflege, Betreuung und Versorgung

Termine

Für Leutkirch:

Am 1. Montag im Monat um 14:30 Uhr
Im Haus des Roten Kreuzes, Memmingerstraße 133, 88299 Leutkirch

 

Für Bad Wurzach:

Jeden ersten Dienstag im Monat um 14:30 Uhr 
Im Haus der Hilfsdienste, Dr. Harry-Wiegand-Straße 1, 88410 Bad Wurzach